Bruppacher Hug & Partner besteht seit 1993 als kleineres, auf persönliche Klientenbeziehungen ausgerichtetes Anwaltsbüro.

Unsere hauptsächlichen Tätigkeitsgebiete umfassen Wirtschafts- Gesellschaftsrecht, Vertrags- und Handelsrecht, Mergers & Acquisitions, Vertriebsrecht, Erbrecht und Nachfolgeplanung, Arbeits- und Aufenthaltsrecht, sowie Prozessführung. Die Anwälte unserer Kanzlei sind als Mitglieder in Verwaltungsräten, Geschäftsleitungen von Gesellschaften, Stiftungsstrukturen und Family Offices tätig.

Wir arbeiten im Verbund und mit direktem Zugang zu einem Netzwerk von Spezialisten in allen Rechtsbereichen, insbesondere Steuern, Buchhaltung, Finanzen und Unternehmensführung, in der Schweiz und im Ausland.

Unsere Klienten sind Unternehmen, Privatpersonen und Familien aus der Schweiz und aus dem Ausland, welche in der Schweiz und/oder international tätig sind.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

 

Pitt1

News & Cases

15. Dezember 2015: Fusion und Reorganisation einer Medizinaltechnik-Unternehmung

Nach dem erfolgreichen Verkauf einer Schweizer Unternehmung im Bereich Medizinaltechnik an eine börsenkotierte Gesellschaft aus den USA betreut BHP die interne Reorganisation der Schweizer Unternehmung. Die inzwischen ...

>>> weiter

Publikationen

In der NZZ erscheint ein umfassender Artikel zur EU-Erbrechtsverordnung, die am 17. August 2015 in Kraft tritt. RA Emanuel Schiwow wird in dem NZZ Artikel als Experte zu Fragen rund um die neue EU-Erbrechtsverordnung befragt.

>>> weiter

Zum Seitenanfang